Improvisationstheater

Für Kreativität, Ausdruckskraft und Wandlungsfähigkeit

Spontanität und Umgang mit Fehlern sind erlernbar, machen dich lebenstüchtig und gelassen

Beim Improtheater lernt man, schnell in verschiedene Rollen zu schlüpfen, gute Geschichten zu erzählen und kooperativ zu agieren. Aber auch: Vorstellungskraft und Körperausdruck in ganz anderen Dimensionen einzusetzen und sich durch plötzliche Wendungen nicht aus dem Konzept bringen zu lassen. Diese Theaterform ist auch sehr gut geeignet, wenn du lernen willst, Dinge mit weniger Perfektionismus anzugehen oder das Gefühl hast, nicht schlagfertig genug zu sein. Gleichzeitig machen Improspiele einfach ganz viel Spaß. Label wie „richtig oder falsch gemacht“ spielen keine Rolle. Und wir müssen keine Texte auswendig lernen.

Unsere Improtheater Kurse gibt es für Anfänger ohne jegliche Erfahrung und für Fortgeschrittene.

Ein Schauspiellehrer … kann Schülern helfen, mit verschiedenen „Selbsts“ zu exprimentieren – die Schüchternen können selbstbewusster werden, die Hysterischen gelassener
Keith Johnstone in „Theaterspiele“
Kurse Improvisationstheater München

Aktuelle Kursangebote

Grundkurs Improtheater mixed 0

  • Di, 29.06.2021 19:45 Uhr
  • Ort: Artetonal, Linprunstraße 35 Rgb, München
  • Dauer: 4 x 90 Minuten
  • Kosten: 150 (128*) € Kleingruppe
  • Schriftliche Anmeldung erforderlich

Aufbaukurs Improtheater Abendkurs 1

  • Do, 01.07.2021 20:15 Uhr
  • Ort: Musisches Zentrum, Georgenstraße, München
  • Dauer: 7 x 90 Min.
  • Kosten: 189 (161*) €
  • Schriftliche Anmeldung erforderlich

Aufbaukurs Improtheater L2-3 WORKSHOP 2

  • So, 10.10.2021
  • Ort: Musisches Zentrum, Georgenstraße
  • Dauer: ca. 4 Std.
  • Kosten: 120 (105*) €
  • Schriftliche Anmeldung erforderlich